Links überspringen

Notfalltraining

für Arztpraxen & Pflegekräfte

Verpflichtung
Neben einer regelmäßigen Aus- und Fortbildung in Erster-Hilfe, ist ein Notfalltraining für Arzt- und Zahnarztpraxen, Apotheken und beruflich pflegende Einrichtungen einmal pro Jahr verpflichtend. Hier werden realtypische Notfallsituationen und deren Handlungsempfehlungen praxisgerecht trainiert.

Anmeldung auf Anfrage

Der Kurs ist ideal für

  • Team in Arztpraxen
  • Team in Zahnarztpraxen
  • Team in Kinderarztpraxen
  • beruflich und privat Pflegende
  • Team in Seniorenheimen
  • Team in Wohnstätten
  • Team in Apotheken

Warum benomed

Bei jedem Notfall ist es lebenswichtig, wie gut dein Team auf diesen Ernstfall vorbereitet ist.
Du lernst, unter Stress und Zeitdruck intuitiv das Richtige zu tun, um Leben zu retten und Verletzte optimal zu versorgen.
Wir bieten eine professionelle und spannende Weiterbildung, ausschließlich mit praxisgerechten Situationen und Notfällen, wie sie im „richtigen Leben“ vorkommen.

Ein Notfalltraining bedeutet für dein Team, durch eine organisierte Abarbeitung einen sicheren Umgang mit den verschiedenen Notfällen zu erlangen.
Parallel lernt dein Team das vorhandene Notfallequipment kennen und eine klare Kommunikationsstruktur zu führen. Nach Abschluss unserer Trainings ist dein Team in der Lage, bei einem Notfall zielgerichtet und angepasst zu helfen. Selbstverständlich immer inklusive eines Defibrillator-Trainings.

Unsere Notfalltrainings entsprechen der MDK-Richtlinie und den Anforderungen der gängigen QM-Systeme an die jährliche Fortbildung für medizinisches Personal in Notfallmaßnahmen.

Dauer: 4 UE (à 45 Minuten)

Notfalltraining

Für Fragen zur Anmeldung stehen wir Dir gerne zur Verfügung:

0441 249 23 230

Aktuell finden alle Kurse statt!

An unseren Standorten gilt die 3G-Regel + Test + FFP2 Maskenpflicht!

Für jeden Teilnehmer ist ein Test aus dem Testzentrum [max. 24h alt] verpflichtend!!! Ohne Test ist die Teilnahme nicht möglich!

Alternativ kann ein Selbsttest (muss mitgebracht werden) vor Ort unter Aufsicht des Dozenten durchgeführt werden. Zusätzlich ist das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich.

Wir aktualisieren kontinuierlich unser Kursangebot.
Sollte kein Platz frei sein schauen Sie gerne später oder morgen noch einmal vorbei. Eine telefonische Kursbuchung ist nicht möglich!

Stand: 03.12.2021