Links überspringen

FAQ-Bereich

Die richtige Antwort auf deine Fragen

Findet mein Erste-Hilfe-Kurs statt? JA!

Aktuell dürfen in Niedersachsen & Bremen Kurse stattfinden.

Es sind die allgemeinen Verhaltensweisen (s.u.) zu beachten. Sie können aktuelle Kursangebote auf unserer Website einsehen.

Verhaltensregeln:

  1. Vor Betreten ist ein Mund- & Nasenschutz aufzusetzen und eine Handdesinfektion an der Eingangsstation durchzuführen
  2. Das Betreten der Anmeldung/ Büro und des Kursraumes ist nur durch direkte Aufforderung gestattet. Kursteilnehmer erhalten einen festen Platz
  3. Das Herumgehen im Gebäude und Kursraum ist nur mit Mund-Nasenschutz gestattet und es ist ein Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen einzuhalten. Übungen sind grundsätzlich mit Maske durchzuführen
  4. Auch am Platz ist der Mund-Nasenschutz zu tragen!

Das Mitbringen eines medizinischen Mund-Nasenschutz ist verpflichtend und Voraussetzung, um am Kurs teilnehmen zu können.

JA!
Es können Anträge für alle Führerscheinklassen gestellt werden.

NEIN! Kannst du den Lehrgang nicht pünktlich beginnen oder musst eher gehen, kannst du trotzdem teilnehmen. Es obliegt deiner freien Entscheidung, jedoch kannst du aus rechtlichen Gründen kein Zertifikat erhalten. Der Lehrgang ist für dich in jedem Fall kostenpflichtig.

Ja, es werden 3 Pausen mit je 15 Minuten gemacht.

Verpflegung wird nicht angeboten. In unserer Hauptniederlassung (Standort Oldenburg) hast du aber die Möglichkeit frische Heißgetränke für 1,00 € je Becher zu erhalten.

Nein, die Kurse werden ausschließlich in deutscher Sprache durchgeführt.

Du kannst einen Übersetzer mitbringen. Dieser kann dann ohne Teilnahmebescheinigung für 10,00 € teilnehmen und übersetzen.

Nein, eine Voranmeldung ist nicht zwingend notwendig.
Bei einer Online-Anmeldung hast du aber viele Vorteile, wie z.B.:

  • Rabatt für Onlinebuchung
  • Rabatt für Onlinezahlung

Nur Online. Eine Anmeldung per Telefon ist leider nicht möglich.

Nein, dass ist leider nicht möglich! Ohne Anmeldung sind maximal 7,50 € Rabatt durch deinen Fahrschul-Code möglich.

Diesen musst du zum Kurs mitbringen und abgeben. Mehr Rabatte erhältst du durch deine Online-Anmeldung und Online-Zahlung.

Kein Problem, du kannst vor Ort im Kurs in Bar bezahlen. Mit der Online-Anmeldung sind jedoch 7,50 € Rabatt durch deinen Fahrschul-Code möglich.

Wenn Du dich online anmeldest, erhältst du durch deine Online-Anmeldung mit deinem Fahrschul-Code noch weitere 10,00 € Rabatt.

Also insgesamt noch 17,50 € Rabatt!

Sobald du das Seminar kostenpflichtig bestellt hast, liegt ein Vertrag vor.

Kannst du den Lehrgang nicht pünktlich beginnen und dein Platz wurde nicht neu vergeben, kannst du trotzdem teilnehmen. Es obliegt deiner freien Entscheidung, jedoch kannst du aus rechtlichen Gründen kein Zertifikat erhalten. Der Lehrgang ist dich in jedem Fall kostenpflichtig.

Eine Kostenübernahme der Seminargebühren durch deinen betrieblichen Unfallversicherungsträger, stellt einen unverbindlichen Service dar. Bitte erkundige dich bei deinem Unfallversicherungsträger über die aktuellen Kostenübernahmebedingungen.

Unvollständige Kostenübernahmeerklärungen werden nicht akzeptiert und der Seminarpreis ist in voller Höhe vor Ort zu entrichten.

Bei Rechnungslegungen werden zzgl. zum Seminarpreis 15,00 Euro Verwaltungsgebühren je Person / Vorgang erhoben.

Bitte überprüfe deinen Spam-Ordner. Falls dein Ticket auch dort nicht zu finden ist, schreibe uns bitte eine E-Mail.

Teile uns bitte mit wie dein Name, deine Telefonnummer ist, sowie wann und wo dein Kurs stattfinden soll.

Wir werden uns schnellstmöglich zurückmelden.

Nein, über deinen Namen und deine Buchungsbestätigung bist du bei uns erfasst.
Gerne kannst du deine Buchungsbestätigung mitbringen.

Bitte bringe deine Bestellnummer mit!

Wichtig: Wir dürfen keine Schüler-, Versicherungskarten, Bahnkarten oder ähnliches akzeptieren.

Es gelten nur folgende Ausweise:
– gültiger Personalausweis oder Reisepass
– bei unter 16 Jährigen eine Geburtsurkunde
– Aufenthaltserlaubnisse (mit Bild)
– Duldungserlaubnisse (mit Bild)

Alle Identitätsnachweise müssen im Original vorgezeigt werden.

In der Regel sind alle Bescheinigungen zwei Jahre ab Kursbesuch gültig.
Im Zweifel wende dich bitte an die zuständige Stelle.

Ja, Brillen und Kontaktlinsen werden für den Sehtest zwingend benötigt!

Hier gibt es mehrere Optionen:

1. Melde dich über unser Formular: „Anmeldung für Einzelteilnehmer“ auf unserer Homepage an, lade dir das Anmeldeformular der BG herunter und bringe dieses bitte vollständig durch deinen Arbeitgeber ausgefüllt mit zum Kurs. Bitte beachte das wir dir eine Gesonderte Bestätigung zukommen lassen

2. Du meldest mehrere Teilnehmer zu einem unserer Seminare an. Hierzu beraten wir dich gerne telefonisch und schriftlich über unser Servicebüro

3. Du vereinbarst ein Inhouse-Seminar (ab 12 Teilnehmern) über unser Servicebüro. Hierzu beraten wir Dich gerne telefonisch und schriftlich

Wichtig für Einzelteilnehmer:

Sobald du das Seminar kostenpflichtig bestellt hast, liegt ein Vertrag vor.

Kannst du den Lehrgang nicht pünktlich beginnen und dein Platz wurde nicht neu vergeben, kannst du trotzdem teilnehmen. Es obliegt Deiner freien Entscheidung, jedoch kannst du aus rechtlichen Gründen kein Zertifikat erhalten. Der Lehrgang ist dich in jedem Fall kostenpflichtig.

Eine Kostenübernahme der Seminargebühren durch Deinen betrieblichen Unfallversicherungsträger, stellt einen unverbindlichen Service dar. Bitte erkundige Dich bei deinem Unfallversicherungsträger über die aktuellen Kostenübernahmebedigungen.

Unvollständige Kostenübernahmeerklärungen werden nicht akzeptiert und der Seminarpreis ist in voller Höhe vor Ort zu entrichten.

Bei Rechnungslegungen werden zzgl. zum Seminarpreis 15,00 Euro Verwaltungsgebühren je Person / Vorgang erhoben.

Aktuell finden alle Kurse statt!

ZUR TEILNAHME AN EINEM KURS (alle Standorte & Kurse)
IST EIN TAGESAKTUELLER CORONA-TEST (nicht älter als 24 Stunden) ERFORDERLICH!

Ohne Test ist die Teilnahme nicht möglich!
EIN SELBSTTEST IST NICHT ZULÄSSIG!

Wir aktualisierenden kontinuierlich unser Kursangebot.
Sollte kein Platz frei sein schauen Sie gerne später oder morgen nochmal vorbei. Eine telefonische Kursbuchung ist nicht möglich!